Wiege- und Verpackungsmaschine

Aufgabe

Ein Obstgroßhändler benötigt eine Lösung, mit der Äpfel erst gewogen, dann nach Gewicht sortiert und anschließend auf Verpackungsschalen verteilt werden sollen. Jede dieser Schalen soll ein einheitliches, vorgegebenes Gewicht haben. Wichtig ist eine hohe Zuverlässigkeit der Anlage, auch beim Dauereinsatz in der Erntezeit. Da es sich um verderbliche Lebensmittel handelt, müssen große Mengen in möglichst kurzer Zeit verarbeitet werden.

Lösung

Für diese Aufgabe wurde die digitale PCI-Expresskarte APCIe-1532 in die Kontrolleinheit der Anlage eingebaut und mit einer Digitalwaage kombiniert. Über die digitalen Eingänge leitet die Waage die Wiege-Daten an die Karte weiter. Anschließend werden die Daten verrechnet und Gewichtsklassen zugeordnet. Über die digitalen Ausgänge steuert die Karte dann die Verteilung der Äpfel über ein Laufband und in die entsprechenden Schalen, um das vorgegebene End-Gewicht zu erreichen. Erst wenn dieses Gewicht erreicht ist, werden die Schalen mit den Äpfeln verpackt. Die APCIe-1532 erlaubt einen schnellen Takt, was eine Verarbeitung von bis zu 55 Packungen pro Minute ermöglicht. Sie verfügt außerdem über zahlreiche Sicherheitsmerkmale und zeichnet sich durch eine hohe Störfestigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Verwendete Produkte:

Benötigen Sie eine Beratung?

Wenn Sie Fragen zu Ihren zukünftigen Projekten haben, können Sie sich jederzeit an unser Expertenteam wenden.

NACH OBEN