MSX-Box-CPCI-xxxx

Das CompactPCI MSX-Box-CPCI-xxxx Bus-Echtzeit-PAC-System ist für Echtzeit-Mess- und Steuerungsaufgaben im industriellen Umfeld gedacht. Es besteht aus zwei Hauptelementen: der Hardware, die auf einer CompactPCI-Backplane basiert, und der Software in Form einer Live-DVD, die die kostenlosen Entwicklungswerkzeuge zur Programmierung von Anwendungen enthält. Setzt der Anwender Addi-Data-Karten unter Linux ein, kann er seine Anwendungen nun mit der Live-DVD schreiben: Die Treiber für die aktuellen PCI-, PCI-Express- und CompactPCI-Karten sind auf der DVD integriert, sowohl für den Modus "User" als auch für den Modus "Kernel". Je nach Anwendungsfall kann er die Treiber bis hin zum Quellcode anpassen. Mit der MSX-Box können Signale von verschiedenen Feldbussen erfasst werden: CAN, Profibus, Ethernet oder serielle Leitungssignale (z.B. Ultraschallsensoren oder Waagen). Das PAC-System kann außerdem folgende Datentypen verarbeiten: digitale E/A, Zähler (inkremental, SSI usw.), analoge E/A, serielle Schnittstellen und Bewegungssteuerung.

Beschreibung

  • Offenes und transparentes Programmable Automation Controller System
  • Frei programmierbar
  • Live DVD basierend auf Open Source Programmen
  • Echtzeitfähig

PAC systems

Programmable Automation Controller PAC-Systeme werden hauptsächlich für industrielle Mess-und Steuerungsoder Regelungsapplikationen sowie zur Achsensteuerung verwendet. Sie führen mehrere Aufgaben gleichzeitig und deterministisch aus.

Hier sind die wichtigsten Eigenschaften eines PAC-Systems:

  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Frei programmierbar
  • Standard Ethernet (TCP/IP)
  • CPU-Karte als Controller des gesamten Systems
  • Verschiedene E/A-Module

Die Freiheit im Visier

Was Entscheidungsfreiheit bedeutet, erfahren Sie jetzt mit der MSX-Box-CPCI:

  • Sie wählen die Komponenten aus, die Sie in das PAC-System einsetzen wollen: die MSX-Box-CPCI basiert nur auf bewährten Standardtechnologien, wie z. B. CompactPCI-Backplane. Freiheit bedeutet, dass Sie zahlreiche Standard E/A CompactPCI-Karten nutzen können.
  • Sie entscheiden, ob und wann Sie Updates des Betriebssystems vornehmen, da Sie mit dem Echtzeit Betriebssystem Linux mit RTAI-Erweiterung arbeiten. Damit lösen Sie sich vom Updatezwang und sparen Geld und Zeit.
  • Sie haben freien Zugang zur Software bis hin zum Kernel-Quellcode. D. h., Sie können tiefgehende Anpassungen in das Messsystem vornehmen um es bestens zu optimieren.

Technische Merkmale

    • x CompactPCI-Steckplätze (inkl. 1 Steckplatz reserviert für die Controller-Karte; x-1 freier Steckplatz)
    • 64-Bit MIPS, lüfterlos
    • 333 MHz
    • Eingangsspannung: 100 V – 240 V, AC, 47 – 63 Hz
    • Ausgangsspannung: 5 V, 3,3 V, ±12 V (systemabhängig)

ZUBEHÖR

Accessories for Ethernet Systems

Hier finden Sie das gesamte nötige und kompatible Zubehör.

DOWNLOAD

Datenblätter

Englische Version


GREEN for the new products
ORANGE for products in end of life

NACH OBEN